Engagement & Gesundheit: Kein Gegensatz!

Konzipieren Sie Ihr passgenaues Anti-Stress-Rezept für mehr Gelassenheit und Leistungsstärke

Dienstag, 05. Mai 2020, 13:30 - 17:20 Uhr

Ziel des Vortrages:

Sie haben Stress-Seismographen – Hören Sie auf sie! Stephanie Bartsch zeigt Ihnen, wie Sie zu hohe Belastungen bei sich selbst sowie bei der Belegschaft frühzeitig erkennen und bearbeiten. Schärfen Sie Ihre „Stehauf-Kompetenz“, konzipieren Sie ein passgenaues Anti-Stress-Rezept und geben Sie dem Burnout in Ihrem Unternehmen keine Chance!

Inhalt & Details:

Sie machen Überstunde um Überstunde, um der Aufgabenflut Herr zu werden, schließlich liegt die Sicherheit der Belegschaft ja in Ihren Händen. So geht es auch anderen Mitarbeitern in Ihrem Unternehmen, denn zunehmender Druck gehört heute zum Berufsalltag. Gefährlich wird es jedoch, wenn er krank macht. Das zu verhindern, ist Ihr Ziel: 

  • Aufdecken von „Energieräubern“ im Alltag
  • Entwicklung von Strategien und Techniken für Ihren stressfreien Alltag
  • Übertragung der Strategien und Techniken auf Ihre gesamte Belegschaft

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Stephanie Bartsch

Stephanie Bartsch ist freiberufliche Beraterin, systemischer Coach und Mediatorin. Zudem ist sie systemischer Coach für Neue Autorität nach Haim Omer. Als zertifizierte Trainerin für erfahrungsorientiertes Lernen (Metalog), wartet man in ihren Fortbildungen und Vorträgen vergeblich auf eine Powerpoint-Präsentation. Ihre Schwerpunktthemen sind Kommunikation und Gesundheitsförderung. Ihre berufliche Kariere begann Sie u.a. mit einer Tischlerlehre und als Jugendherbergsmutter.

Alle Details zum Speaker

1. Deutscher Arbeitssicherheitskongress

Unter dem Motto: „Arbeitssicherheit geht in Führung“

06.–07. Mai 2020 in Leipzig

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!